Welche Ursachen hat eine Rechenstörung?

Die Ursachen für eine Rechenschwäche können sehr vielfältig sein. Es gibt viele verschiedene Fähigkeiten, die für ein erfolgreiches Rechnen notwendig sind. Dazu gehören eine gute räumlich-visuelle Wahrnehmung, Konzentrationsfähigkeit, Gedächtnisfunktionen sowie gute sprachliche Fähigkeiten, um nur einige zu nennen. Wenn diese bei Ihrem Kind beeinträchtigt sind, kann sich das auf die Rechenfähigkeiten auswirken. Auch ungünstige schulische Rahmenbedingungen oder familiäre Belastungen können zu einer Rechentstörung beitragen. Die individuellen Hintergründe lassen sich nur über ein persönliches Gespräch beleuchten.