Praxisbetrieb unter erhöhten Hygienestandards

Sprachschritte, Logopädische Praxis Helga Hüllenkrämer

Der Praxisbetrieb findet weiterhin aufgrund der Corona-Pandemie unter erhöhten Hygienestandards statt. 

Zu Ihrem und meinem Schutz sowie zur Eindämmung der Übertragung des Coronavirus bitte ich um Beachtung folgender Maßnahmen:

  • Die Praxis darf nicht von Personen betreten werden, die Anzeichen von Erkältungssymptomen haben
  • Bitte kommen Sie erst ca. fünf Minuten vor dem vereinbarten Termin in die Praxis und verlassen Sie diese nach der Therapie zügig. Da ich meine Termine zur vollen Stunde vergebe und die einzige Therapeutin bin, können so Begegnungen mit anderen Personen vermieden werden.
  • Alle, die zur Therapie kommen, bitte ich vor Therapiebeginn nochmals gündlich die Hände zu waschen.
  • Wir verzichten auf das Hände schütteln und halten, wenn möglich, den Mindestabstand ein.
  • bei Bedarf stelle ich eine Plexiglasscheibe auf den Tisch (siehe Foto). Das kann zum Beispiel der Fall sein, wenn Kinder noch Restsymptome einer Erkältung zeigen

Im Therapieraum befindet sich ein Luftfilter, der mögliche Keime aus der Raumluft filtert. Der Therapieraum wird von mir nach jeder Therapieeinheit gelüftet.

Helga Hüllenkrämer

Sprachschritte, Logopädische Praxis Helga Hüllenkrämer

Lützenstr. 3-4
10711 Berlin-Wilmersdorf
Tel. (0 30) 895 42 800
Fax.: Auf Anfrage
E-Mail: logopaedie.huellenkraemer(at)t-online.de


Auf meiner Webseite „Sprachschritte“ möchte ich Sie über meine logopädischen und lerntherapeutischen Therapie- und Beratungsangebote informieren.

Sollten Sie darüber hinaus noch Fragen haben, können Sie mich gerne anrufen.

Logopädie

bei
•    nicht altersgemäßer Sprachentwicklung (geringer Wortschatz, Störung in der Grammatikentwicklung, fehlerhafte Aussprache)
•    falsches Schlucken, dass im Rahmen einer kieferorthopädischen Behandlung aufgefallen ist
•    Störung der Hörverarbeitung und Wahrnehmung von Sprache (AVWS)
•    Redeflussstörungen (Stottern, Poltern)
•    Neurologisch bedingte Sprach- und Sprechstörungen (Aphasie, Dysarthrie)
•    organische und funktionelle Stimmstörungen (Dysphonie)

Zudem biete ich Beratung und Sprachförderung zu folgenden Themen an:

•    bei Fragen zur Sprachentwicklung
•    bei entwicklungsbedingten Sprechunflüssigkeiten bei Kindern
•    Förderung von Sprechfreude und Sprachausdruck

Weg zur Praxis

Sie finden die Praxis in verkehrsgünstiger Lage in der Nähe der S-Bahnhaltestelle Halensee und der Autobahnabfahrt Kurfürstendamm am westlichen Ende des "Ku´damms".
Vom S-Bahnhof Halensee aus erreichen Sie die Praxis in wenigen Minuten Fußweg.
- BUS: Haltestelle Halensee, Linien 104, X10, M19, M29
- S-BAHN: Haltestelle Halensee, Linien: 45, 46 und Ringbahnen 41, 42
Autobahnabfahrt: Kurfürstendamm, Richtung Innenstadt