Fortbildung zum IntraActPlus Konzept

Basisseminar Verhaltenstherapie bei Kindern und Jugendlichen
Uta Streit und Fritz Jansen, Oktober 2007 bis April 2008 (130 UE), Abschluss mit schriftlicher Prüfung
Kursinhalte:
•    Erarbeiten der Lerngesetze und Anwendung der Lerngesetze auf die Analyse von Kommunikationssituationen
•    Therapie von Störungen im Lern- und Leistungsbereich, die zu sekundären Erkrankungen führen können
•    Aufmerksamkeitsstörungen, Störungen der Beziehungsfähigkeit
•    Behandlungsmöglichkeiten bei aggressivem Verhalten
•    Verhaltenstherapeutische Behandlung von Angst
•    Therapie bei sozialer Unsicherheit
Es wurden sowohl theoretische Konzepte erarbeitet, als auch eine große Anzahl von praktischen Übungen durchgeführt. Der Kurs berücksichtigte systemische Aspekte. Einen besonderen Schwerpunkt stellte das Erarbeiten von verhaltenstherapeutischen Mediatorenansätzen unter Einbeziehung von Videoanalysen dar.