Startseite

Logopädie

bei
•    nicht altersgemäßer Sprachentwicklung (geringer Wortschatz, Störung in der Grammatikentwicklung, fehlerhafte Aussprache)
•    falsches Schlucken, dass im Rahmen einer kieferorthopädischen Behandlung aufgefallen ist
•    Störung der Hörverarbeitung und Wahrnehmung von Sprache (AVWS)
•    Redeflussstörungen (Stottern, Poltern)
•    Neurologisch bedingte Sprach- und Sprechstörungen (Aphasie, Dysarthrie)
•    organische und funktionelle Stimmstörungen (Dysphonie)

Zudem biete ich Beratung und Sprachförderung zu folgenden Themen an:

•    bei Fragen zur Sprachentwicklung
•    bei entwicklungsbedingten Sprechunflüssigkeiten bei Kindern
•    Förderung von Sprechfreude und Sprachausdruck